Wagen 2./3. April 2016 – MXRS / SJMCC

Das Rennen in Wagen…….

Bleikerbros Motocross

Madison schaut seinem Bruder genau zu, um zu lernen.

IMG_9908

Madisons Zieldruchfahrt

IMG_9798

Madox am Morgenfrüh in den Starlöchern zum Trainingslauf

IMG_9805

Madison meditiert, wie vor jedem Lauf…

IMG_9813

Die Vorstartbox ist voll in Madox‘ Klasse

IMG_9839

hohopp ..

Bleikerbros Motocross

jede Sekunde zählt … !

 

das verflixte Oster-Weekend in Walldorf – 25.-27. März 16

hahahaha… so viel komische Sachen auf ein Weekend – das kann nur der Bleiker-Family passieren.

1. Karfreitag: Endlich sind alle aufgestanden und angezogen. Marco und die Kids gehen den Bus laden – WOLLTEN !
Denn schnell standen die 3 wieder da. Die Tür hinten am Bus lässt sich nicht öffnen !! :-O

Madox, unser schmales gelenkiges Kind musste von vorne in die Werkstatt durch eine Ritze geschoben werden, um die Tür von innen zu öffnen. Alles wichtige rein und los gings ein paar fünfzig Kilometer Richtung Norden.

2. Sobald wir für alle beteiligten zufriedenstellend auf dem Walldorf Gelände parkiert haben, sehen wir, das nur noch 4cm Gas für 3 Tage da sind……

3. Es regnet …. Wir spielen Karte und lernen von Madisons Sprache tolle neue Wörter! z.B. furtzvorher…. 🙂 LOL

4. Vor dem Schlafengehen wolte ich bereits alles für den Z’morgen richten –  ABER Geschirr vergessen – oh Schreck ! Alles das gewaschene Geschirr vom letzten Weekend steht noch zu Hause in der Küche….. Kein Backofen, keine Teller, keine Bratpfanne …..

5. Wir parkieren vor dem Durchgang für alle zur Toilette soso, das würde uns klar, als der Zuständige vom Park am nächsten morgen vor unserem Frühstückstisch das Gitter vom Haag entfernte und meinte das sei die Abkürzung zum WC für alle…. So werden nun alle zwischen unserem Wohnwagen und Bus am Tisch vorbei zur Toilette rennen. hahaha…

6. Um Gas zu sparen, nahm ich eine faltbare Plastikschüssel als Deckel über die Pfanne zum Kaffeewasser kochen, doch diese schmolz ….. wie blond…

Zum Glück hatten aber unsere kleinen Disasters nichts mit der Gesundheit oder einem Unfall zu tun. Die Jungs genossen 2 herrliche Frühlingstage auf der Piste und Madison durfte ab und zu auch mit Madox grosser 85ccm auf der Anfängerpiste fahren. Er macht das grossartig.
Madox hatte am ersten Morgen zu kämpfen auf der grossen Sandpiste, das viele Wasser der Vortage vermochte der Sand nicht ganz zu schlucken und es war ziemlich anstrengend aber lehrreich.

Benzin in der Luft - hier kommt jeder auf seine Rechnung MX, Kart , Supermoto

Benzin in der Luft – hier kommt jeder auf seine Rechnung MX, Kart , Supermoto

mit Palmen, fast wie am Meer.....

mit Palmen, fast wie am Meer…..

IMG_9694

der Eiswagen kam vorbei !!!

der Eiswagen kam vorbei !!!

es ist nicht immer leicht....

es ist nicht immer leicht….

eine kleine Pause

eine kleine Pause

Der Kleine auf der Grossen

Der Kleine auf der Grossen

Madox im Stehttraining und Madison will gleichschnell sein

Madox im Stehttraining und Madison will gleichschnell sein

Marco poliert seinen Motor und Madox schaut mit Schutzkleidung zu

Marco poliert seinen Motor und Madox schaut mit Schutzkleidung zu

FullSizeRender

( übrigens, es gibt noch ein 7. Abenteuer von Marco und mir, aber das schreibe ich hier nicht, das können wir gerne face-to-face erzählen, vielleicht… hihi  )

MXRS Moutier – 19./20. März 2016

Unser erstes Rennen 2016 in der Schweiz.
Ganz aufgeregt, wie es wohl werden wird, gehen wir auf den Feierabend nach Wohlen, um Marco im Moto Corner abzuholen.
Es war schon dunkel und ziemlich kalt als wir ankamen, also noch kurz einen Happen futtern und dann ab in Bett.

Der erste Tag begrüsste uns mit Sonnenschein. Das Z’mörgele vor dem Wohnwagen war herrlich.
Das Rennen leider nicht so sehr. Madox und Madison hatten mühe sich im Rennen zurecht zu finden. Uns als dann Madisons Töff im 2. lauf noch alle paar Meter ausging, wusste Marco, dass es wohl an der Zeit sein könnte einen neuen Kolben einzubauen.

Zum Glück gibts Leute (Andrea 🙂  ) auf dem Rennplatz, die solche Ersatzteile mitführen.

Der 2. Renntag verlief besser und alle hatten ihren Spass.

FullSizeRender-1 FullSizeRender IMG_9567

Koblenwechseln im Dunkeln

Koblenwechseln im Dunkeln

Vorstart der 85 und 65ccm

Vorstart der 85 und 65ccm

Madison im Kurvenfight..

Madison im Kurvenfight..

MX- Sportferien in Lleida / Spanien

Es waren wie letztes Jahr tolle frühlingshafte Ferien in Spanien.
Die Jungs gross und klein kamen auf ihre Kosten….

Bilder sagen mehr als Worte 🙂

Und hier noch ein 5 Sekunden-Clip:  https://youtu.be/D7egwxPGYNI

Der Weg ist lang aber mit schönen Aussichten....

Der Weg ist lang aber mit schönen Aussichten….

IMG_9047

Die Containersiedlung - alles nur Crössler

Die Containersiedlung – alles nur Crössler

Jungs beim Kochen im Wohncontainer

Jungs beim Kochen im Wohncontainer

In der Sonne am zmörgelen...

In der Sonne am zmörgelen…

Papis Spielparadies beim Lleides -Clan. Muchas Gracias Navas !

Papis Spielparadies beim Lleides -Clan. Muchas Gracias Navas !

Mit Papi am Spielen ....

Mit Papi am Spielen ….

Madisons Powernapp

Madisons Powernapp

Madison auf 'unserem' Hometrack

Madison auf ‚unserem‘ Hometrack

Madox auf dem Sandtrack

Madox auf dem Sandtrack

An der Repsol-Tanke, der tägliche Stopp !

An der Repsol-Tanke, der tägliche Stopp !

die fiesen Prozessionsraupen - eine Plage. Zu 1000en hangen diese in den Fichten und können und haben bei Madox und Marco einen beissenden Ausschlag verursacht !

die fiesen Prozessionsraupen – eine Plage. Zu 1000en hangen diese in den Fichten und können und haben bei Madox und Marco einen beissenden Ausschlag verursacht !

Das 1. Rennen der Catalunischen Meisterschaft konnten wir auch dieses Jahr wieder mitfahren.

Einlass zum Zeittraining - Madox Bleiker

Einlass zum Zeittraining – Madox Bleiker

Championat Motocros de Catalunya - Madox am Start

Championat Motocros de Catalunya – Madox am Start

Championat Motocros de Catalunya - Madison am Start

Championat Motocros de Catalunya – Madison am Start

Madisons leuchtende Augen am Rennen der Catalunischen Meisterschaft

Madisons leuchtende Augen am Rennen der Catalunischen Meisterschaft

Madox im Rennen....

Madox im Rennen….

Alfredo Champs kochte für die Kids am Rennweekend ! Muchas Gracias !

Alfredo Champs kochte für die Kids am Rennweekend ! Muchas Gracias !

Freunde - immer noch bekannt vom letzten Jahr.

Freunde – immer noch bekannt vom letzten Jahr.

Madison am Warten für die Trainingsrunden vor dem offiziellen Rennen

Madison am Warten für die Trainingsrunden vor dem offiziellen Rennen

der verdiente Kebap. Ein perfekter Kebap, so wunderschön kompakt gerollt haben wir noch keine gesehen !

der verdiente Kebap. Ein perfekter Kebap, so wunderschön kompakt gerollt haben wir noch keinen gesehen !

Night of the Jumps, Basel // 29./30. Januar 2016

Dieses Jahr wurde zum ersten Mal das Kids-Race ins Programm der Freestyle Weltmeisterschaft aufgenommen.

Die Vorfreude war riiiesig. Und als wir uns dann am Freitag Mittag nach der Schule sofort auf den Weg nach Basel machten, spürte man die Aufregung auf dem hinteren Bank im Bus.

In Basel angekommen, waren schon die Hälfte der geladenen Kidsfahrer vor Ort.
Marco organisierte noch kurz die Programmeckpunkte und die nötigen Zutrittsberechtigungen für die ganze Truppe und schon stand das Training auf dem Programm.

Kurz vor dem Training mitten in Basel

Kurz vor dem Training mitten in Basel

Bald gehts los

Bald gehts los

Madox im Training

Madox im Training

das gemütliche Warten auf die Abendshow

das gemütliche Warten auf die Abendshow

Danach das lange warten auf die Abendshow.
Wir Mamis vergnügten uns mit einer kurzen Shoppingtour im gegenüberliegenden St.Jakob Einkaufszentrum.

Endlich um 18:30 startete das Programm mit der Pit-Party (Autogrammjagt bei den FMX Ridern.)
2 Stunden später nach der FMX-Quali und Whipcontest waren dann unsere Kids am Start. Sehr professionell meisterten die Kids in ihren Klassen jeweils 5 Runden mit einem Start.
Zurück kamen alle mit eigenem unbeschreiblichen Grinsen im Gesicht!

Die Show beginnt, die Jungs sind bereit

Die Show beginnt, die Jungs sind bereit

Bleikerbros Fotosession

Bleikerbros Fotosession

Start der 65ccm

Start der 65ccm

Notj basel

Notj basel

Madison Bleiker Notj basel

Madox gross auf der Leinwand ....

Madox gross auf der Leinwand ….

Next Generation Night of the Jumps Basel

Next Generation Night of the Jumps Basel

.. Jetzt hatten wir Frühstück und warten wieder… auf heute abend… auf die nächste Show ! yess…!

Impressionen vom 2. Show-Abend

 

mit Remi Bizouard, ebenfalls mit Kenny - Kleidern unterwegs....

mit Remi Bizouard, ebenfalls mit Kenny – Kleidern unterwegs….

Madison Bleiker, notj Madox Bleiker, notj IMG_9013 IMG_9022

alle kriegten als Dankeschön eine rockwell NOTJ-Riders-Watch geschenkt !

alle kriegten als Dankeschön eine rockwell NOTJ-Riders-Watch geschenkt !

DANKE fürs 2015

danke-web

ein derb grosses DANKESCHÖN an all unsere Fans, Sponsoren, Familie, Helfer, Freunde für die Unterstützung und Gesellschaft in der Saison 2015  !

Es freut uns mit EUCH in die nächste Saison zu starten.
Mir lönds tätsche uf allne Ebene 🙂

a BIG THANK YOU to all our Fans, Supporters, Families, Friends….. !
We had a wonderful Season in 2015 with you all.
And we love to be with you in the up coming season.

We will have FUN for sure !

Ichertswil /SO – 19./20. Sept. 2015

Dieses Weekend ist Madison ganz alleine gewidmet. Da Madox mit seinem Gibs nur auf den Zuschauerrängen stehen darf.

Am Freitag drängelten wir am Nachmitsg nach der Schule auf der Notfallstation im Spital Muri noch rein, um den Gibs schlissen zu lassen, so dass er für die Unterschriften der MX Kumpels bereit ist.

Madox mit seinem Gibs und den wertvollen Unterschriften seiner Kumpels

Madox mit seinem Gibs und den wertvollen Unterschriften seiner Kumpels

Gegen abend haben wir es dann geschafft in Ichertswil anzukommen.
Der ganze Tag klappte eins nach dem andern wir am Schnürchen und irgendwie passte es, dass ich beim Abhängen vom Wohnwagen diesmal aber Probleme hatte. Zuerst wollte er nicht von der Kugel springen und dann rollte er von den tipptopp getroffenen Holzbrettli runter. Naja, jetzt stehen wir halt ein wenig schräg…

Kaum war die Sonne am Horizont verschwunden wurde es kalt und die Kids gingen freiwillig ins Bett im vorgeheizten Wohnwagen.

.. Es wird kalt, der Nebel kriecht bereits...

.. Es wird kalt, der Nebel kriecht bereits…

Um 10:15 hatte Madison sein Training. Zum 1. Lauf kurz nach dem Mittag kam Madison gut vom Gatter weg. Doch schon in der Hälfte der Runde, stellte der Motor ab. Mit fast einer Runde Rückstand probierte Madison sich nach vorne zu kämpfen.

Madison vor dem Training

Madison vor dem Training

Im Race

Im Race

Beim 2. Lauf verstummte der Motor bereits wenige Meter nach dem Start…. Komisch da werden wir mal Papi fragen müssen,wenn er endlich von der Arbeit kommt.

Der Töff stellt einfach ab... Zum Glück ist Hilfe nah...

Der Töff stellt einfach ab… Zum Glück ist Hilfe nah…

Madox in seinem Element mit den Töfflis !

Tag 2

Madisons Töff wurde gecheckt und alles ist ok.
Heute ist Schweizer Scott Kidscup. Das Training verlief super. Zwei 65 ccm konnte er hinter sich lassen.

Madox feuert Madison an!

Madox feuert Madison an!

Mit Mami am Warten bis es losgeht....

Mit Mami am Warten bis es losgeht….

Und auch der erste Lauf klappte gut. Konnte er doch den fast verpassten Start wieder aufholen und fightete 12min mit Travis, seinem härtesten Konkurrenten zur Zeit.

Madison mit dem blauen 111er im Race

Madison mit dem blauen 111er im Race

Trainingsunfall – Spital – Armbruch – 12.9.2015

das passiert den besten Ridern….

Beim Gleichgewichtstraining mit dem Töff auf unserem vorübergehendem Feld-Trainingsgelände kippte Madox um und wollte sich rückwärts mit der Hand abstützen….

Päng ! wie ein Blitz jagte ein Schmerz durch seinen Arm, wie Madox sagte.

Marco stand daneben und konnte in seinen Augen sehen, dass der Arm gebrochen war.

Schnell hat Marco seinen Arm mit Pneuhebeln geschient. Ich habe in der Zwischenzeit mit Madison alles eingeladen und schon gings los  ins 2 Dörfer weiter gelegene Spital.

Unser Bus ist auch ein Krankenwagen

Unser Bus ist auch ein Krankenwagen

Im Spital gings dann gleich in den Röntgenraum.
Nach kurzem Warten bewahrheitete sich der Verdacht.
Glatter schöner Druchbruch der Elle. Zum Glück nicht verschoben, so konnte das ganze in einem blauen Gips zum Heilen versorgt werden.

Madison immer an seiner Seite. Madison meinte: es ist jetzt alles zweit Rangig solange es meinem Bruder nicht gut geht, gäll Mami !

Madison immer an seiner Seite.
Madison meinte: es ist jetzt alles zweit rangig solange es meinem Bruder nicht gut geht, gäll Mami !

Das Beweisbild

Das Beweisbild

die Gipserei - in blau ist selbstverständlich

die Gipserei – in blau ist selbstverständlich

6 Wochen sportuntauglich

6 Wochen sportuntauglich

Rickenbach / LU – 5./6. Sept 2015

Dieses Wochenende fahren wir wieder alleine ohni Pap los 🙁
Über 7 Berge bei 7 Zwergen vorbei, kamen wir dann ziemlich schnell in Rickenbach LU an.

Madox ist eine gute Hilfe

Madox ist eine gute Hilfe

Der Renntag am Samstag begann gemütlich. In der Nacht hatte mich Regengetrommel auf dem Dach schockiert, aber am morgen war die Piste tiptop, kein Sumpf weit und breit.

Zeitplancheck

Zeitplancheck

Das Training und auch die Rennläufe klappten ganz gut. Jedoch konnte ich bei vielen Fragen zum Befahren der Piste den Jungs keine Hilfe sein, weiss ich doch nicht wie man dies und das fahren soll, wenn ich doch nicht mal mit dem Velo da durch radeln könnte.

Madox hatte auch noch einen kleinen heftigen Sturz. Minus ein Handschutz am Lenker und den Verlust eines Lenkerpolster mussten wir verbuchen. Aber seine neue Schutzgarnitur von Suicide Protection hat ihn gut und sicher geschützt !

Madox bei der Zielkurve

Madox bei der Zielkurve

kaputt... aber Madox ist ganz...

kaputt… aber Madox ist ganz…

Madison fuhr sicher seine Runden, aber dass er noch nicht springen kann ist schon ein wenig schade, er hat dadurch Zeit verloren.
Aber auch seine ewig verpatzen Starts sind schade. Kein Gang drin, oder zu hoher Gang….

Madison machts gut...

Madison machts gut…

Am Samstag Abend konnte ich Marco im Nachbarsdorf abholen. Die ÖV-Verbindungen in abgelegene Orte sind nicht immer optimal.

Am nächsten Tag waren die Trainingszeiten der Jungs bereits einiges besser als am Vortag. Papi konnte die vielen Fragen natürlich fachgerecht beantworten und Tips geben.
Im Rennen rockte Madox die Piste 10 Sekunden schneller als am Samstag ! und wurde bravuröser 3. !!
Rickenbach scheint Madox’s Podestrennen zu sein. (Denn letztes Jahr wurde er mit dem 65ccm ebenfalls 3. Sein erster Podestplatz nach den ewigen 4. Plätzen.)

Rickenbach Sept.15

letzte Tips vor dem Rennen.

Rickenbach Sept.15

Rickenbach Sept.15 Rickenbach Sept.15

 

Madox' Start !

Madox‘ Start !

Rickenbach Sept.15

Madox wird schneller

einfach ein gutes Bild

einfach ein gutes Bild

Madox auf dem Podest !!!

Madox auf dem Podest !!!